Startseite

Herzlich Willkommen beim SV Dorlar-Sellinghausen

Start der Sommervorbereitung

Die 1. Mannschaft des SV Dorlar-Sellinghausen startet mit der Sommervorbereitung. Der aktuelle Trainingsplan kann hier eingesehen werden. 

_________________________________________________________________________________________________________________

Fussball Camp

 

Die Jugend-Abteilung des FC 1926 Cobbenrode e. V. veranstaltet gemeinsam mit ihren Kooperationspartnern SV Dorlar-Sellinghausen e. V. und FC Arpe-Wormbach e. V. ein Fußball-Camp für Jungen und Mädchen. Das Fußball-Camp findet in den Sommerferien in der Zeit von Mittwoch, 05. bis Samstag, 08. August 2020, täglich von 13:00 Uhr bis 18:00 Uhr, statt. Teilnehmen können alle fußballbegeisterten Mädchen und Jungen im Alter von 6 bis 16 Jahren aus der Region.

Unter professionellen Trainingsbedingungen und mit fußballspezifischen Anleitungen, Hilfestellungen und Technikschulungen werden in 8 Trainingseinheiten Ballannahme / –mitnahme, Dribbeln, Torschusstechniken, Anbieten und Freilaufen eingeübt. Des Weiteren wird auch ein spezielles Torwart-Training angeboten. Nach der Schulung können die Jungen und Mädchen das DFB-Fußballabzeichen erwerben und damit das Gelernte auch nachweisen.

Qualifizierte und erfahrene Trainer(inne)n und Betreuer(inne)n stellen eine individuelle und altersgemäße Betreuung der Mädchen und Jungen sicher. Die REWE-Group in Partnerschaft mit dem Deutschen Fußball Bund (DFB) unterstützt das Fußball-Camp durch Ernährungsberatung und Trainingsmodule (Informationen hierzu: www.torhunger.de).

Damit aber auch der Spaß im Fußball-Camp garantiert ist, sind Fußballspiele aller Art, Fußball-Tennis, Street Soccer und weitere Freizeitaktivitäten geplant.

In einem „Eltern-Club“ mit Kaffee und Kuchen können sich die Eltern der teilnehmenden Jungen und Mädchen über Fragen rund um die Themen „Sport und Ernährung“ sowie „Kinder stark machen“ informieren.

Der Teilnahmebeitrag beträgt 40,00 Euro / Teilnehmer/in, wobei in dem Preis ein Fußball und eine Trinkflasche sowie gesunde Snacks und Getränke  an den Veranstaltungstagen enthalten sind.

Anmeldungen sind ab sofort möglich bei Daniela Rademacher (Mobil: 0160 1858098, E-Mail: daniela.soest@gmx.de) unter Angabe von Name, Alter, Mobil-Rufnummer, E-Mail-Adresse, Feldspieler(in) oder Tormann/-frau. Bitte den Teilnahmebeitrag von 40,00 Euro / Teilnehmer/in überweisen an: Volksbank Reiste-Eslohe eG, DE78 4006 9266 0078 7368 01, Empfänger: FC 1926 Cobbenrode e. V., Jugend-Abteilung.

_________________________________________________________________________________________________________________

Absage des Sportfests

Leider muss der SV Dorlar-Sellinghausen das für den 16. und 17. Mai geplante Sportfest absagen. Der Verein hat sich zu diesem Schritt entschieden, da aufgrund des Coronavirus aktuell keine klare Situation bezüglich öffentlicher Veranstaltungen im Mai besteht. Falls das Sportfest zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt wird, werden wir euch darüber informieren.

Mit sportlichem Gruß

Der Vorstand des SV Dorlar-Sellinghausen e.V.

_________________________________________________________________________________________________________________

Absage der Jahreshauptversammlung

Aufgrund der aktuellen Situation hinsichtlich des Coronavirus ist die Jahreshauptversammlung des SV Dorlar-Sellinghausen e.V. abgesagt. Der Alternativtermin wird zu gegebener Zeit bekannt gegeben.

Mit sportlichem Gruß

Der Vorstand des SV Dorlar-Sellinghausen e.V.

_____________________________________________________________________________________________________________________

Einstellung aller Trainings- und Kurseinheiten des SVD

Der FLVW-Hochsauerlandkreis hat aufgrund des Coronavirus alle Fussballspiele auf Verbands- und Kreisebene abgesetzt. Daraufhin entschied sich der SV Dorlar-Sellinghausen dazu, weitere Vorsichtsmaßnahmen zu ergreifen. Aus diesem Grund werden ab sofort (13.03.2020) alle Trainings- und Kurseinheiten des gesamten SV Dorlar-Sellinghausen bis auf weiteres ausgesetzt. Sobald es neue Informationen gibt, werden wir Euch informieren.

 

 Einstellung aller Trainingseinheiten der JSG

Bis zum 13.04.2020 sind alle Spiele und Turniere im Jugendbereich aufgrund des Corona Virus abgesetzt. Wir, die Vorstände der JSG Cobbenrode/Dorlar-Sellinghausen/Arpe-Wormbach, haben daraufhin entschieden auch alle Trainingseinheiten bis zum 13.04.2020 auszusetzen. Sobald es neue Informationen gibt, werden wir Euch informieren.

 

Neuer Online Fanshop

Entdecke unseren neuen Online Fanshop. Egal ob Shirt oder Jacke, Handyhülle oder Stadionfahne. Hier findest du deinen SVD Fanartikel. Klicke einfach auf den Link und stöber ein bischen durch den Shop.

 

Erfolgreiche Saison der

D-Junioren und der B-Juniorinnen 

Die JSG Cobbenrode / Dorlar-Sellinghausen konnte in der Saison 18/19 gleich zwei Kreismeistertitel einfahren.

Die B-Juniorinnen der JSG Cobbenrode / Dorlar-Sellinghausen wurden in der zurückliegenden ‘Spielsaison 2018/2019‘ souverän Meister in der ‘Kreisklasse A‘ im ‘Hochsauerlandkreis‘. Die B-Juniorinnen verloren keines ihrer Meisterschaftsspiele und spielten nur in 3 Spielen unentschieden. Erfolgreichste Torschützinnen waren Maja Koch (11 Tore) und Antonia Siepe (6 Tore). Herzlichen Glückwunsch an das Team und ihre Trainerinnen Angelina Pape und Teresa Geuecke.

Souverän Meister der ‘Leistungsklasse West‘ im ‘Hochsauerlandkreis‘ wurden in der zurückliegenden ‘Spielsaison 2018/2019‘ auch die D-Junioren der JSG Cobbenrode / Dorlar-Sellinghausen, Die D-Junioren wurden Meister ohne Punktverlust bei einem Torverhältnis von 100 : 5. Herzlichen Glückwunsch an das Team und ihre Trainer Achim Grothoff und Dirk Rademacher.

 

 

___________________________________________________

 

Ü32 nimmt erfolgreich an der Westfalenmeisterschaft teil!

Die Ü32-Mannschaft der SG Cobbenrode / Dorlar-Sellinghausen nahm als Kreispokalsieger des Fußballkreises Hochsauerlandkreis an der Ü 32-Westfalenmeisterschaft des Fußball- und Leichtathletikverbandes Westfalen (FLVW) in Kaiserau teil.

In vier Vorrunden-Gruppen traten die Kreismeister-Mannschaften aus dem Verbandsgebiet Westfalen (bestehend aus fünf Feldspielern plus Torwart) im Modus "jeder gegen jeden" an. Die Ü32-Mannschaft der SG Cobbenrode / Dorlar-Sellinghausen belegte den 1. Platz in ihrer Vorrunde der Ü 32-Westfalemeisterschaft mit diesen Spielergebnissen:

SpVg 20 Brakel e. V. 2 : 1, TuS Lahde/Quetzen 1911/1913 e. V. 2 : 0, TuS Dornberg 02 e. V. 0 : 2, SV Westfalia Rhynern 1935 e.V. 2 : 0, VfB Lünen 08 e. V. 2 : 1.

Nach einer überlegen gespielten Vorrunde traf die Ü32-Mannschaft der SG Cobbenrode / Dorlar-Sellinghausen allerdings nach unglücklicher Auslosung der Viertelfinal-Spiele bereits im Viertelfinale auf einen Top-Favoriten des Turniers, die SG Falkenhorst/Horsthausen aus dem Stadtgebiet Herne. Gegen den technisch versierten und spielstarken Gegner, der schließlich auch die Vize-Westfalenmeisterschaft erringen konnte, verlor die Mannschaft trotz großen Einsatzes 0 : 3 und schied aus dem Turnier aus.

Ein herzlicher Glückwunsch gilt der Ü32-Mannschaft der SG Cobbenrode / Dorlar-Sellinghausen, die mit ihrer sehr guten Leistung nach ihrer Teilnahme im Jahr 2017 auch im Jahr 2019 wieder die Vorrunde der Ü 32-Westfalenmeisterschaft überstehen und damit den Hochsauerlandkreis würdig vertreten konnte.

Gespielt haben:

Hintere Reihe von links nach rechts: Matthias Hellermann, Sebastian Schulte, Markus Nagel, Dirk Schüttler, Pascal Meisterjahn, Dominik Schmidt,

Vordere Reihe von links nach rechts: Stephan Mütherich, Stefan Schauerte, Stefan Liedtke, Stefan Rapp, Sergej Taktajew, Tobias Willmes.

 

 ___________________________________________________

 

Neue Jugendspielgemeinschaft

Im Hochsauerlandkreis des Fußball- und Leichtathletikverbandes Westfalen, Hochsauerlandkreis, entsteht zukünftig eine neue Jugendspielgemeinschaft. Aus den Jugend-Abteilungen des FC 1926 Cobbenrode e. V., des SV Dorlar-Sellinghausen e. V. und des FC Arpe / Wormbach e. V. bildet sich die JSG Cobbenrode / Dorlar-Sellinghausen / Arpe-Wormbach. In konstruktiven und guten Gesprächen einigten sich die Jugend-Abteilungen der beteiligten Vereine auf eine Kooperation für alle Jugendklassen ab der kommenden Saison 2019/2020. Eine entsprechende Kooperationsvereinbarung wurde von den beteiligten Vereinen unterzeichnet.

Durch diesen Schritt zeigen die beteiligten Vereine, dass sie die Zeichen der Zeit erkannt haben und den Problemen des demographischen Wandels und der damit verbundenen geringeren Anzahl an Spielern und Spielerinnen entgegenwirken wollen. Ohne Verlust ihrer Vereinsidentität sollen alle Kinder und Jugendlichen in der Region auch langfristig die Möglichkeit haben, Fußball in jeder Altersklasse spielen zu können. Im Vordergrund stehen dabei die langfristige Förderung der Kinder und Jugendlichen sowie der Spaß am Fußball.

Das Ziel der neuen Jugendspielgemeinschaft und der Kooperation ist es, den Kindern und Jugendlichen in jedem Alter auch weiterhin die Chance zu geben mit Spaß, Freude und Motivation Fußball spielen zu können. Aus der Sicht der beteiligten Vereine ist dies aufgrund des demographischen Wandels und des generellen Leistungsdrucks in der heutigen Gesellschaft nicht mehr selbstverständlich, aber umso mehr erforderlich. Fußball soll den Kindern und Jugendlichen auch weiterhin Spaß und Freude bereiten.

Die Jugend-Abteilungen der beteiligten Vereine informieren rechtzeitig über die Durchführung des Trainings- und Spielbetriebs der neuen Jugendspielgemeinschaft (JSG).

 

 

Spielübersicht der Mannschaften:

Vereinsspielplan auf fussball.de

Wir werden unterstützt von:

Josef Knoche